Beschreibung Qigong

Qigong (veraltete Schreibweise Chi Kung)
Es ist – um es kurz zu beschreiben – eine Bewegungsübung, also körperliches Bemühen unter Beachtung der Körperhaltung, des Atems und der geistigen Aufmerksamkeit. In den höheren Stufen des Lernens kann man das Bemühen im Lenken der „Lebensenergie“, des Qi sehen. Alle Bemühungen dienen dazu, die Gesundheit zu fördern / zu erhalten oder ggf. zu verbessern. Dieser medizinische Aspekt wird jedoch nur im Sinne der Prophylaxe (Vorbeugung) in unsere Qigong-Übungen einbezogen.
Die äußeren Bewegungen - also die gymnastisch anmutenden Bewegungsabläufe - gepaart mit den inneren/ gedanklichen Bewegungen - dem bewussten Einwirken auf das Qi - üben eine positive physiologische Wirkung auf den Organismus aus. Geist und Muskeln werden entspannt. Die sanften Bewegungen und die muskuläre Entspannung erzeugen ein Gefühl der Ruhe und Frische.

Zeiten, Treffpunkt & Ansprechpartner

Freitags von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr in der Gymnastikhalle des Schulzentrums

Die Sport- und Fitnesskurse werden nur für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene angeboten

Harry Gröning

Übungsleiter

Telefonnr. 0261 51270

Taiji & Qigong