Tolle Einsätze unserer Fussballbande beim Felix-Röder-Gedächtnisturnier 2017 in Plaidt

Unsere Nachwuchskicker wurden am vergangenen Sonntag zum Pellenz Supercup 2017 nach Plaidt eingeladen.

Wir konnten mit 2 Mannschaften – leider Ersatzgeschwächt – antreten. Anstoß war für beide TEAMS zeitgleich um 10 Uhr.

VFR Koblenz 1 spielte mit Sean-Luca, Elias, Leo, Felix und Felusch

und gewannen 2 x gegen SG Untermosel-Rüber (2:1 und 2:0) und gegen SG Land Heimersheim I 2:0. Das Spiel gegen den FC Plaidt I endete 1:1.

VFR Koblenz 2 spielte mit Jayson, Soufiane, Paul, Koya, Josua und Leandro

Sie gewannen 2 x gegen FC Plaidt II und spielten gegen SC Saffig und SG Land Heimers-heim II jeweils 0:0.

Es war eine Superleistung unser Jungs und man kann wirklich nur den Hut vor ihn ziehen.

Sie zeigten packende und torreiche Spiele, die durch laute Anfeuerungsrufe mitgereister Fans begleitet wurden.

Aufgrund der herausragenden Leistungen konnten alle Teilnehmer das Spielfeld als Sieger verlassen.