Erfolgreiche Turnierteilnahme beim SSV Oberfell mit zwei Siegen, ein Remi sowie nur einer Niederlage an Pfingsten 2017

Bei herrlichem Sonnenschein fand sich unsere jüngere Fussballbande auf der wunderschönen liegenden Sportanlage – direkt an der Mosel - dem SSV Oberfell zusammen. Für das Turnier am Samstagmorgen waren 8 Mannschaften gemeldet, die in 2 Gruppen gegeneinander antraten.

Unsere Jungs begannen das Turnier hochmotiviert aber noch nicht ganz wach gegen den SV Waldesch, welches Waldesch mit 2:0 gewann. Im zweiten Spiel gegen den VFR Gondershausen konnte man ein 0:0 einfahren. Das war schon einmal die 1.te Überraschung. Im dritten Spiel gegen die JSG Löf II verließen unsere Jungs mit einem überraschenden 2:0-Sieg den Platz und im letzten Spiel des Tages traf man auf JSG Nörtershausen II. Über die gesamte Partie hinweg spielten und kämpften die Jungs weiter so wie in den vorherigen Partien. So hieß es am Ende 2:0 für unsere Jungs. Unfassbar; keiner hatte mit so einem Auftritt gerechnet.

Fazit: Spieler glücklich, Eltern glücklich! Was war das für ein Morgen

Voller Glück (mit einem leisen Donner – mittlerweile wurde der Himmel schwarz) schritt die junge Fussballbande zur Siegerehrung um sich ihre verdienten Goldmedaillen und Urkunde abzuholen,

für denen einen oder anderen auch noch die 1.te

Es spielten: Simon N, Luca, Matti, Milo, Alex, Koya, Jayson, Ousemane und Maxi