Fußballbande überzeugt beim Dörnche Cup 2018 in Immendorf

Bei herrlichem Sonnenschein fanden sich unsere 2 Teams auf der wunderschönen Sportanlage in Immendorf zusammen. Für das Turnier wurden 10 Mannschaften gemeldet, die in 2 Gruppen gegeneinander antraten. Die Spielzeit betrug jeweils 13 Minuten.

Unsere Jungs begannen das Turnier hochmotiviert. Hellwach fegten beide Mannschaften über den Platz.

Was wir heute sahen, war unglaublich. Die Jungs kämpften und rackerten auf dem doch sehr großen Platz. Sie waren nicht mehr wiederzuerkennen. Egal ob groß oder klein. Der Spieldrang war so groß. Wir sind einfach nur stolz auf die Jungs.

So war es nicht verwunderlich, dass Siege und Unentschieden (auch mal eine Niederlage) dabei eingefahren wurden.

Absolutes Highlight des jüngeren Jahrganges war der 4:0 Sieg gegen Sayn. War die Freude groß.

Nach 4 Partien gingen dann auch so langsam allen Spieler die Luft aus und so freute man sich sehr über die gewonnenen Siegermedaillen.

Die Bambini I traten gegen TuS Arenberg, SF Höhr-Grenzhausen, JSG Immendorf I und SV Weitersburg an.

Die Bambini II gegen JSG Immendorf II, SV Sayn, JSG Winningen/Untermosel und SC Vallendar.