Monatsblitz und Grand Prix-Wertung

Spieltag für den Blitz-Grand-Prix ist in der Regel der letzte Dienstag im Monat
Turnierbeginn 19.30
Es gibt jeweils einen Preis für den Gewinner sowie den Besten unter DWZ 1800 und DWZ 1600.


Für die Jahreswertung bekommen die ersten 20 Plätze Punkte, der erste 20, der zweite 19, u.s.w. Bei Punktgleichheit am Jahresende zählen die meisten Siege, usw.
Bei der Vergabe der Punkte wird die Feinwertung nicht berücksichtigt.
Jeder Spieler hat für die Grand-Prix-Wertung zwei Streichergebnisse frei. Das heißt, die beiden schlechtesten Ergebnisse (oder Nichtantritte) werden gestrichen.
Bei Punktgleichheit von Spielern über den 20. Platz hinaus mit denen des 20. Platzes, erhalten diese Spieler die gleiche Punktzahl wie der 20. Spieler.
Januar 2018
Rangliste:  Stand nach der 11. Runde 
RangTeilnehmerTWZGSRVPunkSoBerSiege
1. Bohn, Uli 2150 10 10 0 0 10.0 45.00 10
2. Führer, Michael 1873 10 8 0 2 8.0 30.50 8
3. Thieme-Garmann, Alexander 1988 10 7 0 3 7.0 23.50 7
4. Scheer, Rheinhold 1948 10 5 3 2 6.5 28.75 5
5. Konstantinowskij, Dimitri 1848 10 6 1 3 6.5 20.25 6
6. Bur, Marcus 1847 10 4 1 5 4.5 12.75 4
7. Neyer, Günther 1710 10 3 0 7 3.0 11.50 3
8. Schwartz, Bernd 2037 10 3 0 7 3.0 9.00 3
9. Plum, Paul 1573 10 2 1 7 2.5 8.25 2
10. Endres, Thomas 1681 10 2 0 8 2.0 5.50 2
11. Senger, Alexander 1620 10 2 0 8 2.0 5.00 2
  Teilnehmer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Ges. Ges. - 2
1 Ulrich Bohn 20                       20  
2 Michael Führer 19                       19  
2 Alexander Thieme-Garmann 18                       18  
4 Dimitrij Konstantinowskij 16,5                       16,5  
5 Reinhold Scheer 16,5                       16,5  
6 Marcus Bur 15                       15  
7 Dr. Bernd Schwarz 13,5                       13,5  
8 Günter Neyer 13,5                       13,5  
9 Plum, Paul 12                       12  
10 Thomas Endres 10,5                       10,5  
11 Alexander Senger 10,5                       10,5