Der Verein

Herzlich willkommen beim VfR Eintracht Koblenz! Der mit mehr als 1.400 Mitgliedern drittgrößte Sportverein in Koblenz wurde 1949 gegründet und ist auf der Karthause beheimatet. Ein umfangreiches Angebot mit rund 60 verschiedenen Trainings- bzw. Übungsstunden und ebenso vielen qualifizierten Trainer(inne)n und Übungsleiter(inne)n bietet für jeden Sportinteressierten vielfältige Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen. Badminton, Boule, Fußball, Schach, Skigymnastik, Tennis, Tischtennis und Turnen: In acht verschiedenen Abteilungen ist für jeden etwas dabei – ganz gleich welchen Alters! Die Übungsstunden des VfR werden im Schulsportzentrum Koblenz-Karthause, auf dem Kunstrasenplatz auf der Karthause, auf der Tennisanlage in der Konrad-Zuse-Straße und am Vereinsheim (Konrad-Zuse-Straße) angeboten.

Der VfR ist eine große Familie, in der vor allem Breitensport und Jugendarbeit Priorität haben. Darüber hinaus überreichte Monika Sauer, Vizepräsidentin und verantwortlich für Breiten-, Freizeit- sowie Gesundheitssport im Präsidium des Sportbundes Rheinland, dem VfR im Jahr 2012 das Zertifikat als „Seniorenfreundlicher Sportverein“.

Kommen Sie doch einfach mal vorbei – wir freuen uns auf Sie!

Aktuelles

von Dirk Kunze

Mitgliederversammlung 2018

Bei der Mitgliederversammlung des VfR Eintracht Koblenz e.V. stand neben zahlreichen Ehrungen für verdiente Mitglieder auch die Neuwahlen des geschäftsführenden Vorstands auf der Tages­ordnung. Unsere langjährige 2. Vorsitzende, Ursula Schwerin, kandidierte nach 20jähriger verdienstvoller Tätigkeit für den Verein, nicht mehr. Die Mitglieder­versammlung wählte die bisherige Abteilungsleiterin Boule, Edith Solsbacher, als ihre Nachfolgerin. Alle weiteren Vorstandsmitglieder wurden einstimmig (teilweise bei Enthaltung der Betroffenen) gewählt. Roberto van der Gang (1. Vorsitzender), Edith Solsbacher (2. Vorsitzende), Wolfgang Jung (Ge­schäftsführer), Walter Schneider (Beitragsverwaltung und Kassierer), Sandra Hürter (Beisitzende), Dirk Kunze (Pressewart) sowie Martin Hemmersbach (Vereins­jugendwart) bilden zusammen mit den Abtei­lungsleitern, die direkt in den Abteilungen gewählt werden, den Gesamtvorstand für die beiden nächsten Jahre. Die Mitglieder Jann Christians, Ursula Schwerin, Lutz Wilcke, Edith Solsbacher und Christph Zschommler bekamen Ehrennadeln überreicht.

Weiterlesen …

von Christopher Nebe

CMS 2018 - Sei beim größten Tennis-Turnier des VfR dabei

Anmeldung bitte per Mail an 20cms18@gmail.com senden oder bei "Costa" abgeben! Anmeldeformular ist im Anhang als PDF herunterladbar.

  • Teilnahmeberechtigt sind alle Spieler ab 16 Jahren
  • Anmeldeschluss: 01.05.2018
  • Die öffentliche Auslosung findet am 02.05.2018 um 19:00 Uhr bei "Costa" statt.

Euer Org.-Team
Justus und Jens Baumgart

Weiterlesen …

von Christopher Nebe

Kennenlern- und Spaßturnier in der Verbandshalle - Erlerntes umsetzen und Erfahrung sammeln

Zu den positiven Seiten der Tennisabteilung VfR gehört es auch, Anfängern die Möglichkeit  zu geben, sich in einem freundlichen Umfeld zu messen. Daher hatte der Sportwart Werner Kölgen 24 Spieler bzw. Spielerinnen  am Sonntag, den 25. Februar, zu einem Turnier eingeladen. Die Ergebnisaufschreibung und Auswertung lag erneut in den bewährten Händen von Isabella Maassen.

Weiterlesen …

Ich spiele gerne Badminton weil ich hier meine Freunde treffen kann.

Franziska

Ich spiele gerne Boule weil ich mich in frischer Luft bewegen kann und dabei nette Gesellschaft habe.

Waltraud Mayer

Ich spiele gerne Tischtennis und habe sehr viel Spaß dabei. Unter uns Spielern besteht im Training immer eine sehr entspannte und humorvolle Atmosphäre. Tischtennis hält mich fit, gesund und jung. Während des Trainings komme ich richtig gut ins Schwitzen. Danach fühle ich mich dann leicht, locker und entspannt. Tischtennis kann ich jedem empfehlen, egal welchen Alters.

Jarek Sloka Jahrgang 1955

Die Turnabteilung ist sensationell, unsere Trainerin Simone sorgt dafür das unsere Muskeln bis zum "geht nicht mehr " beansprucht werden, Ruths Choreografien benötigen ein topfittes Gehirn, Fabienne bringt Bauch, Beine und Po in Form und Kristina bietet mit Zumba ein tolles Programm. Für jeden ist hier etwas dabei . Weiter so....

Anette W. 56 Jahre