Der Verein

Herzlich willkommen beim VfR Eintracht Koblenz! Der mit mehr als 1.400 Mitgliedern drittgrößte Sportverein in Koblenz wurde 1949 gegründet und ist auf der Karthause beheimatet. Ein umfangreiches Angebot mit rund 60 verschiedenen Trainings- bzw. Übungsstunden und ebenso vielen qualifizierten Trainer(inne)n und Übungsleiter(inne)n bietet für jeden Sportinteressierten vielfältige Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen. Badminton, Boule, Fußball, Schach, Skigymnastik, Tennis, Tischtennis und Turnen: In acht verschiedenen Abteilungen ist für jeden etwas dabei – ganz gleich welchen Alters! Die Übungsstunden des VfR werden im Schulsportzentrum Koblenz-Karthause, auf dem Kunstrasenplatz auf der Karthause, auf der Tennisanlage in der Konrad-Zuse-Straße und am Vereinsheim (Konrad-Zuse-Straße) angeboten.

Der VfR ist eine große Familie, in der vor allem Breitensport und Jugendarbeit Priorität haben. Darüber hinaus überreichte Monika Sauer, Vizepräsidentin und verantwortlich für Breiten-, Freizeit- sowie Gesundheitssport im Präsidium des Sportbundes Rheinland, dem VfR im Jahr 2012 das Zertifikat als „Seniorenfreundlicher Sportverein“.

Kommen Sie doch einfach mal vorbei – wir freuen uns auf Sie!

Aktuelles

von Christopher Nebe

Mixed-Turnier in der Verbandshalle - ein gelungener Tennisauftakt im neuen Jahr

Am Sonntag, den 18. Februar trafen sich 12 Damen und 12 Herren in der Halle des Tennisverbandes Rheinland auf der Karthause. Dem Hauptverantwortlichen, Sportwart Werner Kölgen,  war  es gelungen trotz krankheitsbedingter Abmeldungen noch an diesem Tag ein ausreichendes Teilnehmerfeld auf die Beine zu stellen. Einige Gastspieler haben unterstützt. Das Turnierangebot verfolgte zwei Ziele: Die sozialen Beziehungen zu fördern und die eigene Spielfähigkeit mit zugelosten "Fremdspielern" zu erproben. Natürlich sollte der Spaß die übergeordete Rolle spielen.

Weiterlesen …

Ich spiele gerne Badminton weil ich hier meine Freunde treffen kann.

Franziska

Ich spiele gerne Boule weil ich mich in frischer Luft bewegen kann und dabei nette Gesellschaft habe.

Waltraud Mayer

Ich spiele gerne Tischtennis und habe sehr viel Spaß dabei. Unter uns Spielern besteht im Training immer eine sehr entspannte und humorvolle Atmosphäre. Tischtennis hält mich fit, gesund und jung. Während des Trainings komme ich richtig gut ins Schwitzen. Danach fühle ich mich dann leicht, locker und entspannt. Tischtennis kann ich jedem empfehlen, egal welchen Alters.

Jarek Sloka Jahrgang 1955

Die Turnabteilung ist sensationell, unsere Trainerin Simone sorgt dafür das unsere Muskeln bis zum "geht nicht mehr " beansprucht werden, Ruths Choreografien benötigen ein topfittes Gehirn, Fabienne bringt Bauch, Beine und Po in Form und Kristina bietet mit Zumba ein tolles Programm. Für jeden ist hier etwas dabei . Weiter so....

Anette W. 56 Jahre