RPF - Mannschaftsblitzmeisterschaft

Am 13.11.2021 fand die RPF - Mannschaftsblitzmeisterschaft in Heimbach – Weiß statt.

Unser Verein wurde gefragt, ob wir kurzfristig eine Mannschaft stellen können, da Corona bedingt, einige Mannschaften ausgefallen sind. Es hatten sich 12 Mannschaften qualifiziert, sind aber nur 10 angetreten.

Es dauerte nicht lange und wir hatten eine Mannschaft zusammen, Michael, Achim, Thomas und ich. Wir alle waren hoch motiviert, wussten aber, dass wir die meisten Partien verlieren werden.

Es traten 15 Titelträger an, 4 Großmeister, 3 Internationale Meister und 9 Fiedemeister .

Obwohl wir krasse Außenseiter waren, haben doch den einen oder anderen Punkt erkämpf.

Michael am Brett 1, die Hälfte seiner Gegner waren Titelträger, hat 5 Punkte erkämpft, Thomas schaffte 1,5 Punkte und ich habe eine Partie gegen einen IM gewonnen. Aber, trotz der starken Besetzung haben wir doch interessante Partien gespielt und hatten richtig viel Spaß.

Den RPF – Meistertitel holte sich SC Remagen Sinzig, zweiter wurde SV Worms und dritter wurde die Mannschaft vom SV Koblenz. Glückwunsch den Siegern und auch Glückwunsch den Spielern von unserer Mannschaft, auch wenn die Ausbeute nicht so riesig war.

Insgesamt war es ein schönes und sehr gut organisiertes Turnier.

Bettina Baumann